Loading...
Werden Sie "Solution Partner"

Bieten Sie Ihren Kunden 3D-Druck an

Mit der additiven Fertigung erweitern Sie Ihr bisheriges Geschäftsfeld um den 3D-Druck - oder bauen Ihr Angebot aus. Sie machen sich fit für die Zukunft. Eignen Sie sich neue Kompetenzen an oder vertiefen Sie Ihr aktuelles Knowhow in der additiven Fertigung.

Wie das funktioniert? Ganz einfach: Sie erhalten einen Shop auf der Jellypipe Plattform und bieten Ihren Kunden die Möglichkeit, direkt bei Ihnen 3D gedruckte Produkte und Bauteile einzukaufen. Zudem unterstützen Sie Ihre Kunden bei Konstruktion und Beschaffung. Der grosse Vorteil bei Jellypipe: Sie steigen in den 3D-Druck ein ohne teure Anschaffungen! Sie brauchen keine 3D-Drucker, sondern nützen die auf Qualität geprüfte und regelmässig auditierte Printfactory von Jellypipe. 

Als "Solution Partner" erweitern Sie Ihr Geschäftsfeld

Sie brauchen keine teuren Investitionen in 3D-Drucker zu tätigen, sondern nützen die Printfactory von Jellypipe. Damit Ihre Kunden die Vorteile der additiven Fertigung nutzen können, nehmen Sie eine aktive Rolle ein:

  • Sie fördern den 3D-Druck bei Ihrer Kundschaft
  • Sie beraten Ihre Kunden in Bezug auf Konstruktion und Beschaffung von 3D gedruckten Bauteilen

Falls Sie noch nicht genügend Fachwissen im 3D-Druck haben, begleiten wir Sie Schritt für Schritt mit persönlicher Beratung, Tipps, Informationen, Videokursen, Schulungen u.v.m.

So funktionieren Plattform und Prozesse

Laptop office Jellypipe store

Sie erhalten einen für Ihr Unternehmen personalisierten E-Shop:

  • Ihre Kunden bestellen in Ihrem E-Shop direkt in der Jellypipe Printfactory
  • Ihre Kunden erhalten Zugriff auf über 100 3D-Druck Materialien und 13 Technologien
  • Ihre Kunden erhalten in 30 Sekunden nach hochladen einer 3D-Druckdatei ein Angebot (Preis und Lieferzeit)
  • Ihre Kundern erhalten die bestellten Bauteile an die Wunschadresse geliefert
  • Sie haben keinen Aufwand mit dem Handling: Jellypipe übernimmt Rechnungsstellung und Lieferung

Einstieg in 3D-Druck einfach gemacht

Wir bieten Ihnen:

  • Umfangreiche Beratung für den Einstieg in den 3D-Druck
  • Support durchs Jellypipe Ingenieur-Team für Fragen rund um die additive Fertigung und die Anwendung der Plattform
  • Unterstützung für Marketing- und Verkaufsaktivitäten im 3D-Druck
Weitere Informationen

Ihre Vorteile mit Jellypipe

Strategischer Vorteil

Sie machen sich fit für die Zukunft, nutzen die neusten Technologien, erweitern Ihr Angebot um den 3D-Druck und eignen sich aktuelles Fachwissen an.

Grosse Auswahl

Ihnen stehen nicht weniger als 13 Technologien und über 100 Materialien zur Verfügung. Und das Beste ist: Das Angebot wird laufend erweitert

Hohe, konstante Qualität

Die Printpartner sind sorgfältig ausgewählt und werden regelmässig geprüft, um eine konstante Qualität sicherzustellen.

Professionelle Plattform

Die Plattform ist sicher, ermöglicht die Berechnung von Preisen und Lieferzeiten in Echtzeit – in 30 Sekunden zu Angebot und Bestellung. Folgeprozesse wie Auftragsverarbeitung, Logistik und Verrechnung laufen automatisch.

Komplexe Projekte

Sie haben die Möglichkeit Anfragen für komplexe Projekte direkt an unsere IngenieurInnen zu stellen und wir unterstützen Sie und Ihre Kunden höchst professionell.

Umfangreicher Support

Bei fachlichen Fragen zum 3D-Druck erhalten Sie vom Jellypipe Ingenieurteam Antworten. Rasch und unkompliziert.

Zusatzservices

Als Solution Partner erhalten Sie gratis Fach-Videos, Tipps, Beratung, Marketing-Unterlagen u. v. m. für einen einfachen Einstieg in die 3D-Druck-Welt.

Integration

Bei Bedarf lässt sich die Jellypipe Plattform durch standardisierte Schnittstellen in Ihr ERP und Buchhaltungssystem einbinden.

Antworten zu häufig gestellten Fragen

Die Jellypipe 3D-Druckservice-Plattform wird für Ihr Unternehmen personalisiert und auf Ihrer Website als Link eingefügt. Ihre Kunden können sich registrieren, 3D-Druckdateien hochladen, Preise prüfen und Bauteile bestellen. Bei dieser Direktbestellung läuft alles vollautomatisch ab, die Daten werden einer Prüfung unterzogen und direkt an die Printfactory gesendet. Der Kunde erhält eine Bestellbestätigung und Informationen zur Lieferung.

Die fertigen Bauteile werden von der Printfactory direkt an die vom Kunden gewünschte Lieferadresse gesendet. Die Bezahlung erfolgt via Kreditkarte oder Rechnung – bei Bezahlung auf Rechnung legen Sie die Kreditlimite fest.

Als 3D-Druck-Kunde bestellen Sie Bauteile für Ihr eigenes Unternehmen. Als Partnerunternehmen – genannt «Solution Partner» – bieten Sie Ihren Kunden einen Onlineshop, wo diese Bauteile bestellen können. Auch Sie selbst können in diesem Shop einkaufen. Ausserdem beraten Sie Ihre Kunden rund um die additive Fertigung. Sie erweitern dadurch Ihr Angebot und Ihr Geschäftsfeld.

Falls Sie eigene 3D-Drucker haben und diese im Netzwerk zur Verfügung stellen wollen, lesen Sie hier weiter: Printpartner werden.

Weitere Infos

Ja. Es gibt das Abo "Expert Store plus". Bei diesem Abo verkaufen Sie 3D-Druck Bauteile von anderen Print Partnern und können in Ihrem eigenen Store für Ihre Kunden auch Bauteile von Ihrem Drucker anbieten. Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren über Partner-Modelle und Abo-Typen. Wir beraten Sie gerne.

Weitere Infos

Sollten Ihre Kunden technische Fragen haben, sind Sie als Partnerunternehmen «Solution Partner» auch beratend tätig. Sie erhalten bei Bedarf Support durch das Jellypipe Ingenieurteam, das die virtuelle Printfactory koordiniert und fachliche Fragen kompetent beantwortet.

Wenn Sie Ihren Kunden 3D-Druck-Bauteile anbieten, wollen Sie sicher sein, dass die Qualität stimmt. Bei Jellypipe werden alle Printpartner sorgfältig ausgewählt und regelmässig auditiert. Ein Jellypipe internes Team von Ingenieuren betreut die virtuelle Printfactory und steht täglich im Kontakt mit den Druckpartnern.

Für den Einsatz der Plattform bezahlen Sie eine monatliche Gebühr. Pro Bestellung wird zusätzlich eine kleine Gebühr für die Verarbeitung und fürs Handling der Bestellungen erhoben. Damit erhalten Sie Zugang zur smarten Jellypipe Plattform.

30 min. Online-Präsentation, ganz unverbindlich

Demo Termin buchen

Buchen Sie einen unverbindlichen Demo-Termin. Im persönlichen Gespräch werden wir Ihnen gerne das Solution-Partner Modell erklären, Ihnen die Plattform zeigen und Ihre Fragen beantworten. Falls die zur Auswahl stehenden Termine nicht passen, senden Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an. 

Gerne beraten wir Sie persönlich

Fragen? Rufen Sie uns an

Dominik Estermann
Chief Executive Officer / Sales Contact Germany & Austria
+41 79 633 84 04
Peter Nyffenegger
Territory Leader Switzerland / Co-Founder
+41 79 633 84 04