Loading...
Eigenschaften des Bauteils auswählen, passendes Material anzeigen

Innovativer 3D-Druck-Materialassistent findet das gewünschte sofort.

Den 3D-Druck Materialassistenten können Sie nur auf einem der Partner-Stores bei Jellypipe testen.*

Jellypipe bietet über 100 Materialien zur Auswahl

Der Materialassistent funktioniert wie folgt: Sie landen eine 3D-Druckdatei hoch. Anschliessend wählen Sie die Eigenschaften, die das fertige Bauteil haben muss. Zum Beispiel ein chemisch beständiger Kunststoff, oder ein Material, das nach einer ISO-Norm zertifiziert ist.

Sobald Sie Eigenschaften ausgewählt haben, grenzt der Materialassistent die zur Verfügung stehenden 3D-Druckmaterialien auf die passenden ein. Sie können weitere Eigenschaften wählen, oder die Material/additive Fertigungstechnologie-Kombination direkt anwenden. Anschliessend kann das Bauteil wie gewohnt bestellt werden.

    Der innovative 3D-Druck-Materialassistent auf der Jellypipe Plattform

    So gelangen Sie zu einem Online 3D-Druck-Store auf der Jellypipe Plattform:

    1. Partner auswählen in der untenstehenden Liste
      (Ihre Auswahl hat keinen Einfluss aufs Sortiment oder den Materialassistenten)
    2. Link anklicken und  zum Store des Partners wechseln
    3. Registrieren
    4. 3D-Druckdatei hochladen und Materialassistenten benützen

     

    Falls Sie keine Datei haben, können Sie eine Musterdatei von uns verwenden: zum Download. Ein Vorschaubild des Materialassistenten sehen Sie: hier

    * Jellypipes 3D-Druckservice wird explizit nur via Partner-Store angeboten, die Stores sind sowohl für Unternehmen als auch Private frei zugänglich.

    Testen Sie im E-Shop des Partners den Materialassistenten

    Wählen Sie hier einen unserer Partner-3D-Druck-Stores aus

    So sieht der Materialassistent auf einem Store aus

    Der innovativer 3D-Druck-Materialassistent von Jellypipe ist seit dem Go-live des Plattform-Updates V.3 am 13.12.2021 auf jedem Store der Jellypipe-Partner vorhanden. Mit dem Materialassistenten kann anhand von Eigenschaften, die das fertige Bauteil haben muss, die passende Kombination von Material und additiver Fertigungstechnologie gefunden werden. Dieses Feature ist eine Innovation und in dieser Form nirgendwo sonst verfügbar.

    Der Zugriff zum Materialassistenten erfolgt immer via eines Stores (E-Shops) einer unserer Solution Partner (Erklärung des Partner Modells). Die Stores sind frei zugänglich sowohl für Unternehmen als auch für Privatkunden. Die Registrierung ist kostenlos, beim Hochladen einer Datei werden Preise und Lieferzeiten sofort berechnet.

    Innovativer 3D-Druck-Materialassistent

    Keine 3D-Druckdatei? Hier können Sie eine Datei zum Testen herunterladen

    Im Video erfahren Sie mehr über Jellypipe und die Rollen im Ökosystem

    So funktioniert der 3D-Druck bei Jellypipe